1. Deutsches Allrad-FUSO Forum

1. DEUTSCHES ALLRAD-FUSO FORUM


1. DEUTSCHES ALLRAD-FUSO FORUM

Avatar
Suche
Forenumfang




Übereinstimmung



Forenoptionen



Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen
sp_Feed sp_TopicIcon
Durchstieg bzw Entfernung Rückwand Fahrerhaus
Avatar
benjamin.triebel
New Member
Members
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
13. März 2021
sp_UserOfflineSmall Offline
1
20. Mai 2021 - 15:17
sp_Permalink sp_Print

Hallo, hat jemand bei einer Fuso Doka einen Durchstieg zur Wohnkabine realisiert? Falls ja wären Fotos super 😁Ich finde in den mir vorliegenden Aufbaurichtlinien keine Angaben zur Veränderung der Karosserie bzw "Schnittmuster"?!?

Plane einen Ausbau und stehe zwischen dem daily 4x4 und dem Fuso 4x4 🙄

 

Vorab vielen Dank für eure Hilfe! 

Avatar
danieldd
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 226
Mitglied seit:
26. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
2
22. Mai 2021 - 8:31
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

Hi,

in zahlreichen Aufbauvorschriften habe ich nirgends ein Statement zur Kabinenrückwand gesehen.

Nimm den TÜver deines Vertauens früh ins Projekt.

Wenn Du die Fusokabine von hinten ansiehst (egal ob Doka oder Single CAB) wirst Du sehen, dass für ein Durchstieg nicht soo viel Höhe übrig bleibt, weil die Dachwölbung weit runter geht und unten schon die Sitzbankbefestigung kommt. An der Sitzbank verläuft ein 4Kantrohr innen als Aussteifung !

Das Fenster ist keine Tragende Einheit - ist nur mit Gummi eingelegt.

Wenn man das "sauber" vor dem AAs argumentiert und gut macht (rahmen drum herum) wird das kaum Probleme geben.

Ein Anhalt ist der vorgeschriebene Abstand von Aufbau zur Kabine (wegen dem verwinden) der Beträgt beim Fuso 100mm - die Bezugskante ist aber tricky (nämlich oben am Dachrinnenfalz) 🙂

Bei der Doka ist es recht einfach, weil man die Sitzbank recht einfach umbauen kann - es sind keine Gurtpunkte betroffen, die sind unterhalb der Querstrebe.... 🙂

Also Brett rein und gut.

Beim LKW geht in der Einzelabnahme mehr als beim PKW....

Während der Bauphase als LKW anmelden => kleine Steuer und kleinste mögliche Versicherung wählen.

Und wenn fertig umschlüsseln zum Wohnmobil, dann kann man schon diverse "Probefahrten" tätigen für schmales Geld, die Versicherung läuft schon mal - während dem Bau fährt man nicht soo viel _> Risiko klein.

 

Für den Doka kann ich Dir Bilder machen und Abmessungen ermitteln wenn du magst. Gruß Daniel

Avatar
Harald
Member
Members
Forenbeiträge: 15
Mitglied seit:
16. Januar 2017
sp_UserOfflineSmall Offline
3
22. Mai 2021 - 10:48
sp_Permalink sp_Print sp_EditHistory

** you do not have permission to see this link **Hallo

 

ich habe 2 Bilder im Anhang Original und Ausschnit für Durchgang die der Aufbauer reingeschnitten hat

 

Gruß

Harald

sp_PlupAttachments Anhänge
Avatar
benjamin.triebel
New Member
Members
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
13. März 2021
sp_UserOfflineSmall Offline
4
27. Mai 2021 - 17:30
sp_Permalink sp_Print

Vielen Dank für eure Hilfe - echt super das ihr so hilfsbereit seid.

Die Bilder sind super. Danke!

Avatar
RaGe
Lauf a.d. Pegnitz
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 57
Mitglied seit:
29. Dezember 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
5
7. Juni 2021 - 12:50
sp_Permalink sp_Print

Hallo Benjamin,

 

hier auch nochmal zwei Bilder mit Blick von innen. Der Ausschnitt hat im Wesentlichen die Breite vom Heckfenster und eine Höhe von der oberen Querstrebe zur unteren. Die graue Fläche auf dem Bild ist ein Schaumstoffblock, den ich provisorisch im Winter im Durchgang hatte. Der Durchgang hat eine Abmessung von ca. 60cm x 70cm.

Was Du auf dem Bild auch siehst, ist die Tatsache, dass sehr viel Platz in der Rückbank ist, um die großen Elemente der Elektroinstallation unter zu bringen. Bei mir sind das auf der linken Seite drei Batterien sowie der Ladebooster und und rechts zwei Wechselrichter (nur einer verbaut). In der Rückbank befindet sich bei mir die ganze "Starkstrom"-Verkabelung mit sehr kurzen Kabellängen (max. 1m). Es geht nur ein dickes (100qmm) Kabel in die Kabine, wo die Solar-Regler und die "Schwachstrom"-Verteilung sitzen.

 

Viele Grüsse

   Ralf

Avatar
RaGe
Lauf a.d. Pegnitz
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 57
Mitglied seit:
29. Dezember 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
6
7. Juni 2021 - 12:51
sp_Permalink sp_Print

...und hier die besagten Bilder...

** you do not have permission to see this link **

sp_PlupAttachments Anhänge
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Maximal gleichzeitig Online: 47
Gerade Online:
Gäste 6
Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste
Meiste Beiträge:
Fusianer: 247
ConFuso: 231
danieldd: 226
Gode_RE: 206
Wolf out and about: 94
Neueste Mitglieder:
pamelaahelmerr.pamelaahelmerr
denis.gilardin
gottfried.gostner
lars.van beurden
markus.sauter
thomas.wagner
Kai
Martina
Peter
oliver.schneider
Forum-Statistiken:
Gruppen: 4
Foren: 11
Themen: 268
Beiträge: 1787

 

Mitglieder-Statistiken:
Gastbeitragende: 4
Mitglieder: 808
Moderatoren: 1
Administratoren: 3
Administratoren:Olly, Harry, Michael Erbe
Moderatoren:Fusianer