1. Deutsches Allrad-FUSO Forum

1. DEUTSCHES ALLRAD-FUSO FORUM

1. DEUTSCHES ALLRAD-FUSO FORUM

Avatar
Suche
Forenumfang




Übereinstimmung



Forenoptionen



Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen
sp_Feed sp_TopicIcon
Euro 6 Umrüstung
Avatar
Peter Gehring
New Member
Members
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
17. November 2020
sp_UserOfflineSmall Offline
1
2. Februar 2021 - 9:19
sp_Permalink sp_Print

Hallo zusammen,

 

kennt jemand eine Möglichkeit einen 6C18 BJ 2014 der nach EEV Abgasstandard geprüft ist, auf EURO 6D auf zu rüsten?
Der EEV hat bereits AddBlue.

Danke und Gruß

Avatar
danieldd
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 287
Mitglied seit:
26. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
2
2. Februar 2021 - 17:41
sp_Permalink sp_Print

die "neueren TF1" haben auch nur 6Dtemp das wird nicht viel bringen...

Um was gehts denn ? .

Maut drücken ?,

die Steuer ist beim LKW eh gering außer es wäre ein Wohnmobil....

Für den 6Dtemp braucht es aber auch neue /andere Steuergeräte und Software.... bin mir unsicher ob das

a.) Lohnt (Wieviele km hast schon abgespult ? - wie ist der Rest der Kiste im Schuß ?)

b.) überhaupt vom Daimler angeboten wird.

Es wäre naheliegend dass der Daimler im billig Sektor andere Sorgen hat... Man wird Dir empfehlen die Möhre gegen einen neuen zu tauschen. - Vollig selbstlos natürlich -

Gruß Daniel

Avatar
Peter Gehring
New Member
Members
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
17. November 2020
sp_UserOfflineSmall Offline
3
3. Februar 2021 - 15:12
sp_Permalink sp_Print

danieldd sagt
die "neueren TF1" haben auch nur 6Dtemp das wird nicht viel bringen...

Um was gehts denn ? .

Maut drücken ?,

die Steuer ist beim LKW eh gering außer es wäre ein Wohnmobil....

Für den 6Dtemp braucht es aber auch neue /andere Steuergeräte und Software.... bin mir unsicher ob das

a.) Lohnt (Wieviele km hast schon abgespult ? - wie ist der Rest der Kiste im Schuß ?)

b.) überhaupt vom Daimler angeboten wird.

Es wäre naheliegend dass der Daimler im billig Sektor andere Sorgen hat... Man wird Dir empfehlen die Möhre gegen einen neuen zu tauschen. - Vollig selbstlos natürlich -

Gruß Daniel

  

Hallo Daniel,

Will mich vor keiner Maut drücken, und eigentlich brauche ich auch kein Euro 6.

Das eigentliche Ziel ist ein neues Fahrgestell, Achtung jetzt kommts, Baujahr 2014 erstmals zulassen. Das hübsche daran, es wird für 25K angeboten.

Neben den Ideen wie einer Erstzulassung im nicht EU Raum und anschließendem Import nach Deutschland als gebraucht Fahrzeug, Ausnahmegenehmigung für Bestandsfahrzeuge beantragen, ist eben das Aufrüsten auch eine.

 

Gruß

Peter

Avatar
danieldd
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 287
Mitglied seit:
26. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
4
4. Februar 2021 - 17:59
sp_Permalink sp_Print

ok, Erstzulassung eines alten Fahrzeuges in DE

na das Thema dürfte spannend werden. Evtl findet sich in den Niederlanden jemand, der das macht, dann ist die Karre in der EU zugelassen und gut. In anderen Foren liest man gelegentlich dass das so praktiziert wird, allerdings sind die Niederländer auch nicht unbedingt begeistert, wenn man sie als Zulassungsschleuser her nimmt....

 

Ich weiss ja nicht wo die Büchse steht, evtl kannst ja den Händler "bitten" dafür zu sorgen, dass das Fzg Zulassungsfähig wird.

Selbst bei dem günstigen Preis sind die Gesamtkosten sicher hoch .... Sicher, ob sich da nicht ein anderes passendes Fahrzeug findet ?

Gruß Daniel

Avatar
Gode_RE
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 209
Mitglied seit:
5. Juni 2017
sp_UserOfflineSmall Offline
5
11. Februar 2021 - 12:48
sp_Permalink sp_Print

25 k für ein gebrauchtes Canter-Fahrgestell aus 2014...? Wer will Dich denn da abzocken? Da lass Dir mal von Wortmann & Weidmann in Lüdenscheid nen Preisangebot für dasselbe in neu machen. Vermutlich ist der Preisunterschied gar nicht soo riesig... 

Avatar
TUT Fuso
Member
Members
Forenbeiträge: 30
Mitglied seit:
20. April 2017
sp_UserOfflineSmall Offline
6
15. März 2021 - 0:32
sp_Permalink sp_Print

Hallo Peter,

Just to give you some information how it works in The Netherlands, if your Fuso chassis would come from The Netherlands !!

Trucks meant for commercial transport do have a "grey" license plate and trucks meant for private use for example campers do have a "yellow" license plate. Both plates are yellow but do have different numbers and are called that way by the Dutch. If you you want to use the chassis for camper building you need a "yellow" plate and you have to pay a lot of additional tax. Approx 33% BPM on the chassis new value and on top another 21% mehrwertsteuer. 

Even I am not sure if the Dutch vehicle certification authority (RDW) will give you the license plate access for a new Euro 5 truck, they probably only accept Euro 6 certified trucks accompanied with a CVO document (Certificaat van Oorsprong - Certificate of Origin).

If you have taken all this hurdles and you do have a Dutch license plate, the German authorities will allow the vehicle for import in Germany, that's the EU law.

But keeping all the "Dutch" hurdles in mind, I am not so sure if this is a good idea . . . . . 

Greets,

Branko

Niederlande

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Maximal gleichzeitig Online: 47
Gerade Online:
Gäste 6
Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste
Meiste Beiträge:
danieldd: 287
Fusianer: 257
ConFuso: 239
Gode_RE: 209
Wolf out and about: 99
Neueste Mitglieder:
Toni
florian.meyers
*Thomas*
Uwe1024
cfreak
Frank
jan.hiddink
werner.lonati
dieter.haaf
uwe.schirrmeister
Forum-Statistiken:
Gruppen: 4
Foren: 11
Themen: 356
Beiträge: 2197

 

Mitglieder-Statistiken:
Gastbeitragende: 5
Mitglieder: 977
Moderatoren: 1
Administratoren: 3
Administratoren:Olly, Harry, Michael Erbe
Moderatoren:Fusianer