1. Deutsches Allrad-FUSO Forum

1. DEUTSCHES ALLRAD-FUSO FORUM


1. DEUTSCHES ALLRAD-FUSO FORUM

Avatar
Suche
Forenumfang




Übereinstimmung



Forenoptionen



Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen
sp_Feed sp_TopicIcon
Sonnenschutz Fahrerhaus
Avatar
Woka
Raum Ulm
Member
Members
Forenbeiträge: 30
Mitglied seit:
25. Mai 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
1
25. März 2021 - 11:23
sp_Permalink sp_Print

Hallo zusammen,

 

ich habe festgestellt, dass es auch bei der aktuellen moderaten Sonneneinstrahlung in unserem Fuso-Fahrerhaus schon ganz schön heiß wird.

Außer dass ich das unangenehm finde, mache ich mir auch etwas Sorgen um die Elektronik, die wir so mit uns rumfahren.

Anscheinend gibt es von Fuso dazu einen Sonnenschutz/Sonnenblende mit Teilenummer QQZ030429:

** you do not have permission to see this link **

Gibt es dazu Erfahrungen oder Alternativen?   .. oder bin ich einfach zu empfindlich?

Viele Grüße

Wolfgang

sp_PlupAttachments Anhänge
Avatar
danieldd
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 227
Mitglied seit:
26. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
2
26. März 2021 - 6:28
sp_Permalink sp_Print

Die Original Elektrik hält das aus.

Eine Sonnenblende verhindert nicht den Solarangriff auf das Dach.

Consumer Elektronik (Kameras, Tablet Laptop....) sollte sowieso bei Nichtgebrauch aus dem Innenraum von Fahrzeugen raus oder zumindest in Bodennähe nicht einsehbar lagern (aus anderen Gründen ).

Nimm doch mehrere Dicke Kartons, die so geschnitten sind, dass sie sich gut verstauen lassen und die Front/Seitenscheiben abdecken, und beziehe sie mit einer Thermoisolierunterlage aus einem alten erste Hilfe Kasten - die laufen regelmäßig ab.....

So ein superschicker Rollo ist sicher recht teuer....

Gruß Daniel

Avatar
kiyvro
New Member
Members
Forenbeiträge: 6
Mitglied seit:
22. November 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
3
26. März 2021 - 14:01
sp_Permalink sp_Print

Hallo Wolfgang

Ja, in der Kabine wird es bei direkter Sonneneinstrahlung schön heiss. Wir hatten uns auch Gedanken gemacht, einmal wegen der Sonneneinstrahlung und dann wegen den ungebetenen Gästen. Im Netz habe ich dann eine Firma gefunden, welche wirklich super Teile fabriziert, ** you do not have permission to see this link **, du kannst alles auswählen und nach deinem Geschmack zusammenstellen. Die schwarze Abdeckung ist wirklich super und hält was versprochen wird; hätte ich nicht gedacht. Sieht auch noch schön aus und hat bei uns ca. 300 Euro gekostet; klar ist nicht ganz billig, aber sollte ja auch eine Zeit halten. 

Ich kann das Teil nur empfehlen.

Beste Grüsse

Rolf

Avatar
Woka
Raum Ulm
Member
Members
Forenbeiträge: 30
Mitglied seit:
25. Mai 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
4
26. März 2021 - 19:14
sp_Permalink sp_Print

Hallo Daniel,

wir haben das "Woelcke-Hochdach". Da lassen sich viel zu viele Dinge sichtgeschützt lagern, wie bspw. unsere Handfunkgeräte

und leider auch unser Navigationstablet .... Die Idee mit dem selber bauen ist garnicht so schlecht. Werde da mal bei youtube

recherchieren.

 

Hallo Rolf,

Danke für den link. Qualität hat eben ihren Preis. Den werde ich dann mal gegen den Aufwand legen, den meine Internet-Recherche ergibt.

 

VG Wolfgang

Avatar
Harry
Administrator
Forenbeiträge: 114
Mitglied seit:
18. August 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
5
18. Mai 2021 - 13:35
sp_Permalink sp_Print

Hallo Ihr Lieben,

wir haben BlidimaXe als Lichtschutz bei stark beleuchteten Messeparkplätzen (und Walmarts etc) für unsere Fantastic Vents. Kann ich nur empfehlen, mit denen ist es komplett dunkel.

Durch die Isolierung (unsere sind silber außen), macht das auch einen enormen Unterschied bei Hitze und Kälte. 

Liebe Grüsse, Harry

Avatar
Woka
Raum Ulm
Member
Members
Forenbeiträge: 30
Mitglied seit:
25. Mai 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
6
22. Juni 2021 - 17:28
sp_Permalink sp_Print

Hallo allerseits!

 

Nach meiner internet-/youtube-Recherche hatte ich den Eindruck, dass ein Sichtschutz mit vertretbarem Aufwand selbst erstellt werden kann.

Ein effektiver Wärmeschutz benötigt aber einen deutlich höhren Aufwand (bspw. mind. 2-3 Lagen mit verschiedenen Materialien).

Ich habe mir dann das Set BlidimaXblack (hellgrau innen, schwarz außen) gegönnt.

 

Das Wetter der letzten Wochen war für die ersten Tests optimal.

Mit den BlidimaXblack wird es im Faherhaus immer noch sehr warm, aber nur etwas wärmer als in der Kabine.

Also ein sehr deutlicher Unterschied zu vorher!

Die Verarbeitung ist super und ich bin mit der Ergebnis sehr zufrieden.

VG Wolfgang

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Maximal gleichzeitig Online: 47
Gerade Online:
Gäste 5
Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste
Meiste Beiträge:
Fusianer: 247
ConFuso: 231
danieldd: 227
Gode_RE: 208
Wolf out and about: 94
Neueste Mitglieder:
sascha.leimkuehler
joern.brockfeld
siegfried.rautenberg
dennis.einzmann
marc.kwirant
sven.pruesing
max.go
tibor.hodik
gerhard.horstmann
carmen.schoitsch
Forum-Statistiken:
Gruppen: 4
Foren: 11
Themen: 270
Beiträge: 1803

 

Mitglieder-Statistiken:
Gastbeitragende: 4
Mitglieder: 820
Moderatoren: 1
Administratoren: 3
Administratoren:Olly, Harry, Michael Erbe
Moderatoren:Fusianer